EURA Bauträger GmbH

Erna-Berger-Strasse 19-25

Ihr Ansprechpartner

Oliver Roth
Tel: (0351) 309 431 08
Dippelsdorfer Str. 5
01129 Dresden
oliver.roth@eura-bautraeger.de

Jetzt Anfragen



Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Überblick

  • Baujahr: Neubau
  • Grundstück: 3.630 m²
  • Wohnfläche: ca. 3.570 m²
  • Wohneinheiten: ca. 36
  • Wohnungsgrößen: 60 – 160 m²
  • Tiefgarage
  • Fertigstellungsjahr: 2016
  • Weitere Informationen zu diesem innovativen Projekt finden Sie auf
    www.holz-palais.de
  • Baustelle Live
    www.eura-bautraeger.de/images/cam 

Die Immobilie

Auf dem zentrumsnahen Grundstück der Erna-Berger-Straße wird 2015 Wohnraum von höchster Qualität und Attraktivität in einer für Dresden bisher einmaligen Bauweise aus Holz geschaffen.


Der nachwachsende Rohstoff Holz schont die Umwelt und besitzt hervorragende konstruktive Eigenschaften. Er bietet - von Natur aus - beste Schallschutz- und Wärmedämmwerte und bei ordnungsgemäßer Pflege ist ein sehr hohes Lebensalter garantiert. Selbst im Brandschutztest erreichten unsere Holzbauten bessere Werte als konventionell errichtete Häuser.

Bei Mondholz-Häusern wird der Materialmix auf ein Minimum reduziert wodurch zukünftige Schad- und Schwachstellen von vornherein vermieden werden. (Thoma Holz)

Das Bauholz bedarf, dank des traditionellen Ernteverfahrens, keiner chemischen Behandlung. Es ist naturbelassen und somit die optimale Ergänzung für einen gesunden Lebensstil.

Trotz des umfangreichen Holzeinsatzes sind den Wohnungseigentümern alle Möglichkeiten einer individuellen und modernen Wohnraumgestaltung gegeben.

Gern beraten wir Sie zu diesem einmaligen Projekt!

Die Lage

In ausgesuchter Lage von Dresden-Neustadt errichtet die EURA Grundbesitz und Bauträger GmbH vier moderne Stadthäuser. Das parkähnliche Grundstück mit vielen Bäumen befindet sich an der Kreuzung Erna-Berger-Straße/Stetzscher Straße und damit nahe der Schnittstelle zwischen Äußerer und Innerer Neustadt. Die Infrastruktur ist exzellent durch die fußläufige kurze Distanz zum Neustädter Bahnhof und zum Albertplatz. Kinderkrippen, Kitas und Schulen befinden sich ebenfalls in der näheren Umgebung. Das Grundstück ist umschlossen von Bäumen mitten in einem gewachsenen und sich weiter entwickelnden Umfeld.

Das barocke Wohn- und Geschäftsquartier Innere Neustadt um die Königstraße erreichen Sie in 2 Gehminuten. Dieses Viertel wurde in den vergangenen 20 Jahren aufwändig saniert und entfaltet seine einstige Pracht wieder als nobles Einkaufsviertel mit inhabergeführten Geschäften, Boutiquen und Spezialitäten-Restaurants. Die quirlige Äußere Neustadt, auch bekannt als Antonstadt, das Szeneviertel Dresdens mit breitem Kulturangebot, liegt ebenfalls nur 2 Gehminuten entfernt. Diese Lage ist aufgrund der hervorragenden Zentralität und Urbanität sehr gut nachgefragt.


Anschrift

Erna-Berger-Straße 19
01097 Dresden

Kartenansicht

Verfügbarkeit

komplett verkauft

über Mondholz

Die Firma Thoma betreibt heute das europaweit mit Abstand größte Mondholzsägewerk. Die Bäume werden ausschließlich in der Zeit der Saftruhe bei abnehmendem Mond geerntet. Weiters werden die Baumstämme ausnahmslos aus den umliegenden Wäldern bezogen, deren nachhaltige Bewirtschaftung PEFC zertifiziert ist.

An der ETH Zürich wurden unter Professor Zürcher mehrjährige Versuche mit Mondholz durchgeführt. Es konnten eine Reihe von Zusammenhängen zwischen Zellvorgängen und der Rhythmik des auf- und abnehmenden Mondes nachgewiesen werden.

Diese uralte Tradition rund um den richtigen Erntezeitpunkt zur bestmöglichen Haltbarkeit der Hölzer gegen Pilze und Insekten war schon in großen Holzbaukulturen bekannt. In Japan stehen die ältesten Holzbauten der Welt (1600 Jahre) – aus Mondholz.

Zusammenfassend kann gesagt werden: Mondholz ist kein Wundermittel und kein Aberglaube. Aber es ist gewiss ein Glied in einer ganzen Kette von qualitätsbildenden Maßnahmen in der Holzverarbeitung. Jahrtausendlange Erfahrungsberichte der Menschheit belegen dazu die vielen Einsatzmöglichkeiten. Unser Ziel ist es, die gesündesten Häuser aus nachwachsendem Material zu bauen. Da haben Holzschutzmittel und giftige Leime keinen Platz. Mondholz bietet sich als von Natur aus dauerhaftes Material an. Die Rhythmik der Natur erspart den Menschen die Nachteile von giftiger Chemie – deshalb - Ihr Holz100 Haus wird aus reinem Mondholz gefertigt.